Öffentliche Führungen:

Samstag, Sonntag und Feiertag

11:30, 14:00 und 15:00 Uhr

Eintritt: 3, 00 €

Anmeldung möglich unter:

0157 - 7716 7914

 

Thilo Blamberg

0151 70 80 99 78

blamberg@gmx.de

 

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Roy Oehme

2016

Am 21. Mai 2016 findet die Schlössernacht in Wermsdorf statt. Sie finden das Programm zum download am ende dieses Artikels.

Wie immer findet auch die "Blaue Stunde" statt, die vom Gästeführer Thilo Blamberg von Schloss zu Schloss und durch den Ort geführt wird. Im Anschluss an diese Führung ist es den Gästen möglich, am Konzert in der Katholischen Schlosskapelle teil zu nehmen.

Wir wünschen allen Gästen, Besuchern und Liebhabern einen tollen Tag in wermsdorf und freuen uns, wenn Sie tolle Erlebnisse und Fotos mit nach Hause nehmen.

Wichtig für Leseratten und Bücherwürmer!

 

In unserer Reihe 'Es muß nicht immer BAROCK' sein' empfangen wir mit großer Freude

(erinnert sei an den erfolgreichen Start im Jahr 2015)

'Leipzig liest' - den attraktiven 'Dauerbrenner' der Leipziger Buchmesse in Schloss Hubertusburg.

Freitag, 18.03.2016, 19:00 Uhr, Ovalsaal.

Der Berliner Schriftsteller Ansgar Bach stellt sein neues Buch vor: 'Casanova in Dresden'.

Kleine umrahmende Überraschungen werden vorbereitet. Der Kartenvorverkauf beginnt etwa Mitte Februar 2016; dazu wird gesondert informiert. Reservierungen sind bereits ab sofort möglich: bei Martina-Elvira Lotzmann, stellvertretend für die Gästeführer: Tel. 0157- 7716 7914 oder per e-mail: koenigliche.jagdresidenz@gmail.com

Ankündigung "Leipzig liest ..."
Hauptpalais

 

 

'In der Blauen Stunde von Schloss zu Schloss' - aus unserer Reihe
'Schlossführungen mal anders'  -
erwarten wir Groß und Klein am Ende der Winterferien:
Samstag, 20.02.2016, 17:00 Uhr, Treffpunkt: König-Albert-Denkmal am Alten
Jagdschloss.

 


Wir wandern vom Alten Jagdschloß zu Schloss Hubertusburg,
wir erzählen dabei interessante Geschichten und Geschichtchen.

Die Führung endet in der Belle Etage des Schlosses Hubertusburg,
nachdem kleine Überaschungen im Verlauf der Wanderung glückten.

Zum Abschluss können sich die die kleinen und großen Gäste bei

einem Glas Winzerglühwein aus dem ehemals kurfürstlichen Weingut
Hoflössnitz (auch alkoholfrei!) und bei netten Gesprächen aufwärmen.

 

Dauer etwa 1,5 Stunden.

Führungsgebühr p.P. 3,00 €, Kinder bis 14 Jahre in Begleitung
Erwachsener ohne Gebühren,
Winzerglühwein p.P. 2,00 €

'Es muß nicht immer BAROCK sein'

 

damit kommt ein stimmungsvolles Winterprogramm der ganz besonderen Art ins Schloss Hubertusburg.

'Midwinter' - Musik und Lyrik verführen zu einer nostalgischen Liederreise, die die Gruppe 'Angels Share' mit ihren Gästen vor hat.

Juliane Lehne, Constance Griebsch, Cornelia Bengsch, Paul Zahel und Steffen Krampe bieten Musik (Keltische Harfe, Violine, Metallophon, Piano), Gesang, gespielte Rezitationen und Tanz.

 

Samstag, 13.02.2016, 17:00 Uhr, Ovalsaal Kartenverkauf und Reservierungen: (Vorverkauf 13,00 €, Reservierungen/Abendkasse 15,00 €, Ermäßigungen 10,00 €)

 

Touristinformation Wermsdorf -

wochentags von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr, Tel: 034364 81132;

Schloss Hubertusburg - an den Wochenenden von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr,

jederzeit nach Vereinbarung,

Tel.: 0157 7716 7914; per e-mail: koenigliche.jagdresidenz@gmail.com

Wermsdorf. Schloss Hubertusburg

 

In unserer Reihe 'Schlossführungen mal anders' wartet am 30.01.2016, 15:00 Uhr, ein besonderer Führungs-'Leckerbissen' auf unsere Gäste und insbesondere kunsthistorisch Interessierte.

Im Rahmen der Öffentlichen Führung zur Schlossgeschichte wird sich die Gästeführerin und Kunstexpertin Ulla Hoffmann, Dresden, speziell der kunsthostorischen Bedeutung der Katholischen Schlosskapelle 'St. Hubertus' widmen - begleitende Musik inclusive.

 

 

GROSSES NEUJAHRSKONZERT

des Meissner Kammerorchesters mit Klängen
'Vom Barock bis in die Neuzeit ...Musikalische Kleinode aus Europa'.

 

am 09.01.2015, 17:00 Uhr
im Ovalsaal des Schlosses:

 

Dieses  Neujahrskonzert am 9. Januar 2016 ist AUSVERKAUFT!

Wir sind erfreut über die hohe Nachfrage.
Eventuelle Restkarten aus Rückgaben sind an der Abendkasse erhältlich.
Anmeldungen für die WARTELISTE:
im Schloss Hubertusburg während der Öffnungszeiten
oder unter Telefon: 0157 7716 7914.

 

2015

 

Heiliger Abend, 16:00 Uhr


WEIHNACHTLICHE POSAUNEN-KLÄNGE
im Lichterschein der Schlosskulisse
auf dem Großen Schlosshof.

Abendstimmung am Schmiedetor

 

Sonntag, 6. Dezember 2015 - Nikolaustag, 2. Advent

 


 

 

'Hubertusburg im Lichterschein'

 

 

 

ab 11.30 Uhr:

Die Königliche Jagdresidenz Hubertusburg wird im
weihnachtlichen Glanz erstrahlen.

 

Das erwartet unsere großen und kleinen Gäste:
* kulinarische Angebote,
* Geschenkideen,
* Handwerkskunst,
* weihnachtliches Werkeln,
* Nikolaus-Besuch,
* Schatzsuche mit Adventsüberraschungen,
* Führungen im weihnachtlichen Lichterschein,
* Blaue Stunde im Schloss Hubertusburg,
* Weihnachtslotterie und vieles andere mehr
UND - WEIHNACHTLICHE KLÄNGE

 

Das Programm für unsere Besucher zum Ausdrucken (siehe unten)

"Eine Amerikanerin in Sachsen"

Sonntag, 15.11.2015 17:00 Uhr Ovalsaal
Konzert mit Mary-Beth Müller

 

Informationen zu Mary-Beth Müller finden Sie auf ihrer WebSite unter:

http://zyn5fpr65.ulcraft.com/


Das Konzert ist laut Tourismusinformation ausverkauft. An der Abendkasse sind eventuell noch Karten zu haben.

Blick in die Katholische Kapelle

7.10.2015

 

270-jähriges Jubiläum (1745): Weihe der Katholischen Kapelle

 

Der Freundeskreis Schloss Hubertusburg e.V. erinnert bei seinen Öffentlichen Führungen an den Bau dieser ältesten nachreformatorischen Katholischen Kapelle unserer Region.

 

Bildquelle: wikipedia
Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Herzlich Willkommen auf Hubertusburg!

Wir erwarten Sie von 10-18 Uhr.

Sonderführungen zur Schleppjagd

29.08.2015, 12:00

 

Ort:
Schloss Hubertusburg

 

Veranstalter:
Freundeskreis Schloss Hubertusburg e.V.

SONDERFÜHRUNGEN zu den Themen “Hubertusburger Parforcejagden unter dem König von Polen August III.”

  • jeweils 12.00 Uhr, 13.30 Uhr und ca. 16.00 Uhr (Ende der Schleppjagd)
  • Dauer ca. 3/4 Stunde
  • Treffpunkt: Eingang Hauptschloss

 

Programm:

  • bis 10.00 Uhr Eintreffen und Anmeldung aller Teilnehmer im Schlosshof der Hubertusburg
  • 10.00 Uhr Messe in der katholischen Schlosskapelle, begleitet von den Tauchaer Parforcehornbläsern
  • 10.30 Uhr Begrüßung durch die Veranstalter und Wermdorfer Jagdfrühstück, anschließend Aufsitzen der Reiter und Einnehmen der Plätze
    Anblasen der Jagd durch die Tauchaer Parforcehornbläser und die Jagdhornbläsergruppe “Hubertus” aus Wermsdorf
  • 10.30 Uhr Aufbruch zur Jagd, Strecke ca. 25 km mit jagdgerechten Hindernissen, die alle auch umritten werden können.
    Während der Jagd wird zweimal Rast gehalten – hier gibt es die Möglichkeit einen Imbiß einzunehmen.
  • ca. 15:30 Uhr Eintreffen der Jagdgesellschaft im Schloss Hubertusburg, Curée und Halali

Wermsdorfer Traditions-Schleppjagd

 

29.08.2015, 10:00

 

Ort:
Schloss Hubertusburg, Wermsdorf / Wermsdorfer Wald

 

Veranstalter:

Reit- und Fahrverein Wermsdorf 1995 e.V.

 

Herzlich Willkommen zur 12. Wermsdorfer Schleppjagd am Samstag, den 29. August 2015.

Genießen Sie hinter der Geiseltal-Beaglemeute die reizvolle Landschaft des Wermsdorfer Forstes mit seinen Seen – zu Pferde, in der Kutsche oder auf dem Kremser. Ausgangs- und Zielpunkt ist eines der größten Jagdschlösser Europas, die Hubertusburg.

21.08.2015

 

Achtung! Änderung der Anfangszeit!

 

Beginn: 19:30 Uhr

Einlass: 18:45 Uhr

 

Sommerkonzert mit Orgel & Trompete

mit Prof. Dr. M. Eisenberg (Orgel) und J. Schäfer (Piccolotrompete)

 

Katholische Kapelle "St.Hubertus"

Schloss Hubertusburg

 

 

(Bildquelle: Wikipedia)

Am Sonntag, den 02.08.2015, lädt der Freundeskreis Schloss Hubertusburg ein zum

FERIENTAG AUF HUBERTUSBURG.

Ab 11:00 beginnend, mit den angekündigten Führungen.

  • 12:00 Uhr Familienführung.
  • 15:30 zur Schatzsuche.
  • Zwischen 13.00 Uhr und 15:00 Uhr im Schlosspark Picknick möglich;
  • in dieser Zeit eben dort Spiel und Spaß.
  • Kreatives Basteln.
  • Malwettbewerb zum Thema: Interessante Details des Schlosses.

 

Für Speis und Trank wird gesorgt, die legendäre 'Kalte Ente' und das Bauernhof-Eis sind ebenfalls im Angebot.

 

 

Natürlich finden unsere Öffentlichen Führungen zur

Schlossgeschichte - insbesondere im Augusteischen Zeitalter -

weiterhin sowohl am Samstag als auch am Sonntag statt:

jeweils um 11:30 Uhr, 14:00 Uhr und 15:00 Uhr,

Treffpunkt Eingang zum Hauptschloss.

Am Sonnabend, den 01.08., laden wir ein zur

Eröffnung der neu eingerichteten Ausstellung

 ' FESTE   FEIERN   GENUSS '

. . . Ein Exkurs in die Gewürzküche und die Kochkunst in Sachsen um 1600,

zu den Königlichen Festen und zur Königlichen Tafel im Augusteischen Zeitalter . . .

 

Diese Ausstellung wird ihre Besucher in besonderer Weise verzaubern -

durch die Erzählungen um das pompöse Hochzeitsfest des Königspaares,

das fast zwei Monate in Dresden gefeiert wurde,

durch die sinnliche Wahrnehmung von Gewürzen,

die im 17. und 18. Jahrhundert als ganz besonderer Reichtum galten

(man sehr gern die Speisen deshalb als Zeichen seines Reichtums überwürzte),

mit Anekdoten zur Königlichen Tafel und zu 'besonderen' Speisen.

 

Die Ausstellung kann vor den Öffentlichen Führungen um 11:00 Uhr und 13:30 bzw. um 12:30 Uhr und 16:00 Uhr nach den Öffentlichen Führungen besucht werden - im Eintrittspreis der

Öffentlichen Führungen inclusive.

 

Ein gesonderter Besuch der Ausstellung ' FESTE  FEIERN  GENUSS ' ist samstags und sonntags jeweils 13:00 Uhr möglich - Eintritt 3,00 €.

20. Juni 2015

 

15:00 Uhr Ovalsaal Schloss Hubertusburg

18:00 Uhr Ovalsaal Schloss Hubertusburg

 

"Sommertöne - Konzert mit "amarcord"

 

Besonders wichtig zu wissen:

Iim Zusammenhang mit den zwei Konzerten von AMARCORD
finden zusätzliche Führungen zur Schlossgeschichte für geneigte Konzertbesucher - passend zum Konzertablauf - statt: 13:30 Uhr und 16:30 Uhr.
Treffpunkt bei allen Führungen ist das Portal des Hauptschlosses.

Eintritt zu den Führungen: 3,00 € p.P.


http://www.amarcord.de/

 

Unter dem Motto "Von Leipzig in die Welt" sind Romantische Vokalmusik aus Leipzig und Europa sowie internationale Folksongs zu hören.

 

Die Nachfrage ist groß und deshalb findet im Anschluss an das erste Konzert ein Wiederholungskonzert statt.

 
Bach-Archiv · Bachfest Leipzigs Foto.

NEUE CHANCE!
Zu unserer großen Freude ist das im Rahmen der "Bach unterwegs"-Fahrt nach Wermsdorf angebotene Konzert mit amarcord bereits ausverkauft.
Es freut uns daher umso mehr, dass wir Ihnen am gleichen Tag die Wiederholung des Konzertes mit amarcord auf Schloss Hubertusburg anbieten können!
Alle Infos unter: http://www.bachfestleipzig.de/…/no-860-von-leipzig-die-welt…

28. Juni 2015


Katholische Schlosskapelle St. Hubertus, Wermsdorf
Beginn: 15:30 Uhr

 

"Musikalische Kirchenführung"

 

Sommersonnenwende



Wermsdorf. Schloss Hubertusburg.

Am Samstag und Sonntag des Sommersonnenwende-Wochenendes finden in der Königlichen Jagdresidenz Hubertusburg - zu den gewohnten Zeiten
11:30 Uhr,
14:00 Uhr und
15:00 Uhr - öffentliche Führungen statt.
Unterhaltsam wird mit etlichen Geschichtchen in diesen Führungen Geschichte vermittelt:

  •  zum Bau des Schlosses,

  • zum Leben am Hof des (Polnischen) Königspaares August III. (einziger ehelicher Sohn August des Starken) und Maria Josepha (der Habsburger Kaisertochter) und ihren 14 Kindern - kleine Anekdoten und Geheimnisse inclusive

  • zum 7-jährigen Krieg und seiner Beendigung durch den 'Hubertusburger Frieden',

  • zur vollständigen Plünderung des Schlosses im 7-jährigen Krieg

  • und letztlich wird der Blick aus der Historie in die heutige Zeit gerichtet.

Treffpunkt bei allen Führungen ist das Portal des Hauptschlosses.


Außerdem erwarten unsere Gäste Leckereien - wie z.B. Eis vom Hofladen und die, nun schon legendäre, 'Kalte Ente' .

Eintritt zu den Führungen: 3,00 € p.P.

30. Mai 2015


Schlosshof Schloss Hubertusburg, Wermsdorf

 

"125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Wermsdorf"

 

Die Freiwillige Feuerwehr Wermsdorf lädt an diesem Tage alle Wermsdorfer und interessierten Bürger zu diesem Jubiläum auf Schloss Hubertusburg ein.

Die Feuerwehr möchte sich präsentieren, die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen zeigen und das Interesse unserer Jüngsten an dem verantwortungsvollen Tun eines Feuerwehrmannes wecken.

 

Seien Sie alle herzlich willkommen!

 

Programm:
10.00- 12.00 Kinderpicknck mit eigenen Pfannenexperimenten
13:00 Uhr Party mit der Geilen Gugge e.V. Belgern
15.15 Uhr Waschweiberspektakel

 

Ganztägig von 10.00-17.00 Uhr
* Alles rund um die Feuerwehr
* Rundfahrten mit einem DDR-Feuerwehrfahrzeug
* Fahrten zu Brandobjekten
* Technik von FFW, Polizei, THW, DRK
* Alltagstest für Notfälle
* Schauvorführungen
* Tombola
* Für die Kinder: Freddy Fink, Hüpfburgen, Kreativ-Verein Pegasus

 

31. Mai 2015

 

Katholische Schlosskapelle St. Hubertus, Wermsdorf
Beginn: 15:30 Uhr

 

"Musikalische Kirchenführung"

 

Wir begehen das 245-jährige Bestehen der Steingutfabrik Hubertusburg!

 

Es finden Sonderführungen im Schloss zu folgenden Themen statt:

"Hubertusburger Fayencen - Entwicklung der Fayence-Manufaktur Hubertusburg in Wermsdorf"

und

"Steinreich im Porphyrland Sachsen - die Baumaterialien für die Jagdresidenz aus der Region..."

In Zusammenarbeit mit dem Geopark Porphyrland jeweils
11:00 Uhr
13:30 Uhr
15:00 Uhr einstündige Führungen

 

Öffentliche Führungen:
11:30 Uhr
14:00 Uhr
Treffpunkt: Eingang Hauptschloss


Info unter:
Herr Ulf Müller
www.freundeskreis-hubertuburg.de

07. Juni 2015

 

Alle Kinder sind ganz herzlich eingeladen und mit Geschwistern, Eltern und Freunden willkommen!

 

"Anlässlich zum Internationalen Kindertag am 1.Juni 2015"

 

Königliches Kindertagsprogramm ab 11:30 Uhr im Schloss und im Schlossgelände
Wir bieten unseren jungen Besuchern:


* SPIEL*SPASS*LECKEREIEN*SCHATZSUCHE*
*KINDERFÜHRUNGEN*MÄRCHENERZÄHLUNGEN*
*KREATIVE GESCHENK-BASTELEIEN*

Konzert „Viel Freuden“

 

Kammerchor „Musik Diagonal“ aus Halle an der Saale

 

Zeit:  Samstag, dem 11. April 2015, 17.00 Uhr

Ort:   Schlosskapelle St. Hubertus zu Wermsdorf

 

Der Eintritt ist frei.

Veranstalter: Katholische Kirche Wermsdorf

 

Quelle Bild: http://www.halle.de/de/Kultur-Tourismus/Freizeit/index.aspx?RecID=887

Ostern in Hubertusburg


Sonntag 5. April - ab 11:30 Uhr und 15:30 Uhr

 

Der Osterhase hat für die Kids Ostereier im Schlosspark versteckt

Familienprogramm "Ausstellungsführung":

Angebot :
Fragespiel, Bild malen, Geschichte erzählen, Rätsel lösen und weitere kleine Aufgaben (5 bis 11 Jahre)

Veranstalter: Freundeskreis Schloss Hubertusburg e.V.

Ostern steht vor der Tür.

 

Für Freunde von Trompete und Klavier gibt es zu Ostern ein feines Konzert.

 

Samstag, 4. April - 17:00 Uhr

 

Konzert für Trompete und vierhändiges Klavier
mit Joachim Schäfer Trompete,
Chizuru Böhme, Leipzig – Klavier und
Judit Izsák, Pirna - Klavier

 

Es erklingen Werke von J. S. Bach und M. Reger

 

Kartenbestellungen über die Touristinformation Wermsdorf Tel. 034364-811 32 oder 0157-771 679 14 sowie per eMail: kontakt@freundeskreis-hubertusburg.de
Restkarten an der Abendkasse

Änderungen vorbehalten!

22. März 2015 - 18:00 Uhr Ovalsaal Schloss Hubertusburg

 

Die Landesbühnen Sachsen präsentieren:

 einen "Liederabend vom Liebe und Tod"

 

Anna Erxleben, Sopran

Michael König, Bass

werden  am Flügel begleitet von Thomas Gläser.

 

Sie interpretieren  russische und französische Lieder des ausgehenden 19. und des frühen 20. Jahrhunderts. Dabei erklingen romantisch geprägten Lieder von Rachmaninow und Gliere, wird Mussorgskys düsterer Zyklus "Lieder und Tänze des Todes" zu hören sein. Ebenso bieten die drei Künstler Claude Debussys "Ariettes oubliees " mit Texten des Dichters Paul Verlaine - an, die beim Zuhörer zarte,  leichte Stimmungen erzeugen.

"Don Quichotte a Dulcinee" von Maurice Ravel schließlich, der die unsterbliche Liebe des Ritters von der traurigen Gestalt zu seiner Dulcinea besingt, wird den Abend abrunden.

 

Vorbestellungen und Karten unter:

Schloss Hubertusburg
An der Hubertusburg 21
04779 Wermsdorf
www.wermsdorf.de
03436481132

 

Die Seite der Landesbühnen

 

 

 

 

LEIPZIG LIEST- LEIPZIGER BUCHMESSE 2015 IN WERMSDORF
AUF SCHLOSS HUBERTUSBURG

 

 

 

Flammen, Blut und Teufelsbrut

13. März 2015 19:00 Uhr

 

Mitwirkende:
Caren Benedikt,
Iny Lorentz,
Silvia Stolzenburg
Moderation:
Gerry Loibelsberger
Veranstalter:
HOMER – Historische Literatur e.V.
Art der Veranstaltung:
Lesung und Gespräch
Reihe:
Leipzig liest historisch
Beschreibung:
Silvia Stolzenburg: Das Reich des Teufelsfürsten (Bookspot)

Caren Benedikt: Die Kerzenzieherin (Droemer Knaur)
Iny Lorentz | Flammen des Himmels (Droemer Knaur)

Internationaler Frauentag - in Schloss Hubertusburg am Sonntag, 08.März 2015
 
Nachfolgend zu den Öffentlichen Führungen
11:30 Uhr, 14:00 Uhr und 15:00 Uhr
in Schloss Hubertusburg zur Schlossgeschichte

findet am Sonntag, 8.März, 17:00 Uhr, im Ovalsaal des Schlosses
eine ganz besondere und sehr kurzweilige Veranstaltung statt:

August der Starke, höchst selbst (alias Reiner Müller),
der Vater unseres Königs August III., der die Hubertusburg
seinem Sohn zum Hochzeitsgeschenk machte,
wird sich die Ehre geben, ins Schloss zu kommen.

Er wird vergnüglich über das folgende Thema 'referieren':
'Mein Sohn August III. und die Frauen ... ganz wie der Papa ... ?

... natürlich nicht, ohne zu Beginn die weibliche Schar der Gäste
genüsslich zu 'begutachten' ... -
... und sich am Schluss bei einer jeden von ihnen mit einem
winzigen Geschenk zu verabschieden.


Der Freundeskreis Hubertusburg lädt sehr herzlich ein.

Für diese Veranstaltung können ab sofort in der
Touristinformation Wermsdorf Eintrittskarten erworben werden -
im Vorverkauf 5,00 EURO p.-P., Reservierungen und Abendkasse 6,00 EURO p.P.
Reservierungen können auch über die E-Mail-Adresse
'koenigliche.jagdresidenz@gmail com' und per Telefon:
0157 - 7716 7914 vorgenommen werden.

 

 

********************************************

Letztes Ferienwochenende

21./22.02.2015

im Schloss Hubertusburg

 

********************************************


 

Wir laden an diesem letzten Ferienwochenende FAMILIEN zu BESONDEREN Führungen ein.


 

An die Adresse der Ferienkinder mit Ihren Familie richten sich zwei weitere, ganz besondere Führungen:

 

Sonntag, 22.02.2015,

12:00 Uhr und

15:30 Uhr

12:00 Uhr erkunden wir das Schloss außen und innen mit Geschichten,
Bildermalerei, Rätselspaß und vielem mehr.
... Mit einer kleinen Überraschung für alle Kinder am Schluss.

15:30 Uhr gehen wir auf Schatzsuche am und im Schloss.
Eine geheimnisvolle Schatzkarte wird den Weg weisen.
Wir sind uns ganz sicher, dass die Kinder die Rätsel
auf dem Weg lösen, zum Schluss die Schatztruhe finden und der Schatz gehoben wird.

Jeweils Eintritt für Kinder bis 14 Jahre frei; Erwachsene 3,00 EURO p. P.

 

Anfragen, weitere Informationen und auch Reservierungen -
für ALLE genannten Veranstaltungen:
koenigliche.jagdresidenz@gmail.com
Tel.: 0157 7716 7914

Blaue Stunde
Für Romantiker, Träumer und Nachtschwärmer - Einladung zur "Blauen Stunde" nach Wermsdorf


am Sonnabend, 21.02.2015
Uhrzeit: 17:00 Uhr
 
Genießen Sie mit uns Gästeführern an der Schwelle zur Nacht Wermsdorf von seiner romantischen Seite. Nach einer kurzen Besichtigung des Alten Jagdschlosses wandern wir zur festlich erleuchteten Hubertusburg und bieten Ihnen dabei Geschichten und Anekdoten, viele neue Eindrücke, ungewohnte Ansichten an. Zum Abschluss gibt es noch eine kleine Überraschung.
Wir treffen uns ab 17:00 Uhr am König-Albert-Denkmal vor dem Alten Jagdschloss.
Dauer: ca. 2h
Kosten: 4 € pro Person
 
Ihre Gästeführer Martina Lotzmann und Thilo Blamberg

Um Voranmeldung bei unserer Koordinatorin Martina Lotzmann unter 0157 77167914 wird gebeten.

2014

Die Batzdorfer Hofkapelle gibt ein Sonderkonzert zum Wermsdorfer Fischerfest

 

Veranstalter:

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e.V.

Wann:                                  12.10.2014, 17:00 Uhr

Wo:                                        Ovalsaal Schloss Hubertusburg

www.freundeskreis-hubertusburg.de

Programm am 07.12.2014
=====================
* 11:30 Uhr - Stollenanschnitt mit der Fischkönigin Sandra I.
* weihnachtlich geprägte Führungen im Schloss (11:30; 14:00; 15:00 Uhr)
*Kids suchen den Schatz im Schloss (12:00, 13:30, 15:30 Uhr)
* Märchenstunde mit Sandra I. (13:30 und 16:30 Uhr)
* 18:00 - Abendwanderung von Schloss zu Schloss ... mit kleiner Überraschung am Schluss (nur mit Voranmeldung bis 16:00 Uhr)

*Höhepunkt des Adventstages: Konzert der Dresdner Kapellknaben in der Katholischen Schlosskapelle St. Hubertus

* Das königliche Weingut Hoflössnitz stellt sich vor
(inkl. Weinverkostung)
* Demonstration alter Handwerke
* weihnachtlich 'begleitende' Musik unserer 'Schloss-Kids'
* Leckereien von süß bis deftig
* Kreatives, weihnachtliches Basteln
* Gestaltung des Schlossbanners

Nähere Informationen zu diesem Adventstag unter:
Telefon: 0157 7716 7914
e-mail: koenigliche.jagdresidenz@gmail.com
www.freundeskreis-hubertusburg.de
www.wermsdorf.de

SWING-Konzert  mit Hot Club d'Allemagne

die Swing-Band aus Leipzig

Veranstalter:

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e.V.

Wann:                                   Sonnabend, 25.10.2014, 17:00 Uhr

Wo:                                        Ovalsaal Schloss Hubertusburg

 

Karten erhältlich bei:     Touristinformation Wermsdorf

                                                 Altes Jagdschloß 1 in 04779 Wermsdorf

                                                 Tel.: 034364 – 81132

 

Preise:                                   Vorverkauf: 13,00€

                                                 reservierte Karten und evtl. Restkarten an der Abendkasse

 

Schwerbeschädigte und Vereinsmitglieder im Freundeskreis Hubertusbrg e.V.                                         

Preis:                                      10 €

 

 

E-Mail: info@wermsdorf.de

 

www.freundeskreis-hubertusburg.de

FESTKONZERT zum Tag der Deutschen Einheit und zum 150. Geburtstag von Richard Strauss mit Alexander Meinel am Klavier

FESTKONZERT zum Tag der Deutschen Einheit und zum 150. Geburtstag von Richard Strauss

                                                              mit Alexander Meinel am Klavier

Werke von Richard Strauss, Richard Wagner, Ludwig van Beethoven und Fryderyk Chopin

 

20. September  2014 - Sonderkonzert

 

Ort:          Katholische Schlosskapelle St. Hubertus

Beginn:   19:30 Uhr

 

Anlässlich der Hubertusburger Friedensgespräche gastiert Joachim Schäfer , Piccolo-Trompete, mit Mitstreitern in der Katholischen Schlosskapelle.

 

19.-21. September  2014 - 5. Hubertusburger Friedensgespräche

 

'FRIEDEN MUSS GESTIFTET WERDEN'

Immanuel Kant

 

Zusätzliche Informationen finden Sie auch auf der Website des Freundeskreises Hubertusburg.

 

2013

8. September 2013

 

Die Mitarbeiter des Landesamtes für Archäologie wollen zum Denkmaltag ihre Grabungen vor Ort präsentieren.

 

Dr. Wolfgang Ender vom Landesamt für Archäologie kündigte an, dass man in ca. 14 Tagen im Schlosspark beginnen wird, die Reste der einstigen Gartenanlage freizulegen.

 

Die sachsenweite Eröffnungsveranstaltung anlässlich des Tages des offenen Denkmals wird

am 8. September 2013 hier in Wermsdorf, im Schloss Hubertusburg stattfinden.

 

Das sächsische Innenministerium, als Veranstalter, plant dazu eine Festsitzung mit geladenen Gästen und anschließender öffentlicher Führung durch die Sonderausstellung und die Schlossanlgen.

 

Beginn des Tages des offenen Denkmlas:

 

Gottesdienst in der Schlosskapelle St. Hubertus

Danach bittet der sächsische Innenminister Markus Ulbig (CDU) Gäste aus der Politik und Vertreter der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zur Festveranstaltung in den Ovalsaal.

Wermsdorf, 12. August - Ferien- und Familientag in Wermsdorf

 

spannende und lehrreiche Stationen beim Waldlauf

* Taststation

* Armbrustschießen

* Hüpfburg

* Porzellanmalen

* Bastelstraße

 

Die Mittelschule bietet eine GPS-Tour rund um Schloss Hubertusburg an.

 

Die Tour kann kostenfrei an der Kasse der Sonderausstellung, über die Internetseite der SKD oder der Gemeinde Wermsdorf abgerufen werden.

 

Benötigt wird ein GPS-Gerät

 

Erlös Blaue Stunde (Archiv am 09.07.2013 --> Aktuelles <---)

 

Der Abendbummel durch Wermsdorf brachte einen Erlös von 103 €.

 

Den gesamten Betrag übergaben beide Organisatoren dieser Nacht, Marita Gäbler und Thilo Blamberg, an die Wermsdorfer Filiale der Volksbank. Das Gebäude der Bank hatte bei der abendlichen Führung durch Wermsdorf auch eine Rolle gespielt.

 

Empfänger dieser Geldspende ist die Große Kreisstadt Riesa, die die Spende an Bedürftige weiterleiten wird.

 

Ich bedanke mich auch im Namen von Frau Gäbler bei unseren Besuchern an diesem Abend.

 

Thilo Blamberg

Erweiterung des Angebotes für die Besucher der Sonderschau Schloss Hubertusburg

 

Jeden Mittwoch, um 12:30 Uhr und 14:00 Uhr bietet Robert Schmidt im Kultursaal des Schlosses einen halbstündigen Vortrag an, der die Ausstellung begleiten soll. Diese Vorträge lassen sich gut mit den täglich stattfindenden Führungen 11:00 Uhr und 15:00 Uhr kombinieren.

 

Thema des Vortrages:

 

" Zwei Schlösser - ein Schicksal - von Charlottenburg nach Hubertusburg in 100 Tagen"

 

Die Gäste dieser Veranstaltung erfahren in mehr als 40 Bildern viele Details aus der Vorgeschichte der Plünderung von Schloss Hubertusburg. Dabei findet auch die Glanzzeit des Schlosses Beachtung.

Am Sonntag, dem 27. Oktober, findet von 10 bis 17 Uhr ein Gästeführertag auf Schloss Hubertusburg Wermsdorf statt.

 

Zwölf Hubertusburger Gästeführer –

 Joachim Balling, Wolfgang Berger, Thilo Blamberg, Gerold M. Dubau, Marita Gäbler, Martina-Elvira Lotzmann, Anne Müller, Ulf Müller, Rosemarie Riedel, Robert Schmidt, Jana Ubrich und Axel Voigt -

 haben für ihre Gäste etwas Besonderes als Abschluss ihrer diesjährigen Führungstätigkeit auf Hubertusburg und in Anbetracht der letzten geöffneten Tage der Sonderausstellung vorbereitet.

 

Sie bieten am letzten Oktobersonntag nicht nur lebendige Ausstellungsführungen zu jeder Viertelstunde an, sondern auch halbstündlich Führungen im Außenbereich zur Baugeschichte der prächtigen barocken Anlage des größten Jagdschlosses Europas.

 

Eingeladen sind alle, die sich mit der Hubertusburg und der schönen Ausstellung verbunden fühlen oder diese noch kennen lernen möchten.

 

Und wer an diesem Tag nicht kommen kann – noch bis zum 3. November ist die Ausstellung, die bisher mehr als 70.000 Gäste besuchten, täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet,

 

Öffentliche Führungen gibt es ebenfalls täglich um 11 Uhr und um 15 Uhr.

Kartenreservierungen für alle Führungen sind unter 0351/49142000 erhältlich.

 

Wir Gästeführer freuen uns auf Ihr Kommen.

 

 

Tag des offenen Denkmals 2013 wird in diesem Jahr in Schloss Hubertusburg eröffnet

Weitere Veranstaltungsreihen der SKD:

 

1. "Wildschwein Willi erkundet das Schloss."

Hier können Eltern mit ihren Kindern oder Großeltern mit ihren Enkeln jeden letzten Samstag im Monat aktiv das Schloss erkunden.

Geplant sind ein Geländespiel und das Bemalen von Porzellan. Zusätzlich gibt es eine Führung zu ausgewählten Themen.

 

2. Für Erwachsene gibt es an jedem vorletztem Samstag eine Veranstaltung mit ausgewählten Experten zu Themen wie z.B. die Jagd, die Restaurierung des Schlosses

 

Die Veranstaltungen sind auf 25 Personen begrenzt. Deshalb bittet die SKD um vorherige Anmeldung unter der Tel.-Nr.: 0351 4914 2000.

 

Für Erwachsene:

jeweils von 16-18.00 Uhr

 

"Expertengespräch"

22. Juni " Das Schloss als Vitrine - Die Baugeschichte der Jagdresidenz Hubertusburg" mit I. Fischer - vom Sächsischen Immobilien- und Baumanagement

 

Für Kinder:

jeweils von 14 - 16.00 Uhr

"Wildschwein Willi erkundet das Schloss"

25. Mai - Kinderführung: "Das Alltagsleben im Schloss" -          Aktion: Porzellanmalerei

29.Juni -  Kinderführung: "Mit Wildschwein Willi auf die Jagd"    Aktion: Geländespiel

Ausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden im Schloss Hubertusburg, Wermsdorf

Die königliche Jagdresidenz Hubertusburg und der Frieden von 1763

28. April - 5. Oktober 2013

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 Thilo Blamberg Alle Rechte Vorbehalten - All Rights Reserved